Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Ansprechpartner an der BUW

Université de Franche-Comté

1 Rue Claude Goudimel
25000 Besançon (Frankreich)

Aktuelles

  • An alle AKWI-Studierenden: Ansprache des DFH Präsidenten
    Liebe AKWI-Studierende, bitte beachten Sie die Ansprache des Präsidenten der Deutsch-Französischen... [mehr]
  • Praktikum ab Januar 2021 bei IMPACT Partners in Paris
    Die französische Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Paris, IMPACT Partners ist ebenso europäischer... [mehr]
  • ConneXio-Career - Virtuelle deutsch-französische Jobmesse März 2021
    Vom 24. Bis 26. März 2021 findet die 6. Ausgabe der virtuellen deutsch-französischen Jobmesse... [mehr]
  • Online Speak-Dating der Romanistik am 25.11. um 18 Uhr
    Das "Speak-Dating" der Romanistik bietet erneut die Möglichkeit, Sprachpartnerschaften zu bilden und... [mehr]
  • Deutsch-französische Online-Zukunftswerkstatt
    Am 04. November 2020 findet die deutsch-französische Online-Zukunftswerkstatt zum Thema „Was... [mehr]
zum Archiv ->

"Angewandte Kultur- und Wirtschaftsstudien: Deutsch-Französisch"

Studieren Sie in Wuppertal und Besançon!

Foto: Jan Wengenroth

Besonderheiten des binationalen Studiengangs:

  • Förderung durch die Deutsch-Französische Hochschule
  • Studieren an zwei Standorten (Wuppertal, Besançon)
  • Individuelle Betreuung
  • Interkulturelles Lernen
  • Breitgefächertes Grundlagenstudium (Sprache, Kultur, Wirtschaft)
  • Intensives Sprachstudium (Deutsch, Französisch und Englisch)
  • Zwei Abschlüsse (deutscher Bachelor, französische Licence)
  • Integrierte Auslandsphase inklusive Stipendium
  • Integrierte Praxisphase
  • Internationale Zukunftsperspektive

      Hinweis zur Einschreibung

      Vor der Einschreibung müssen Sie an einem persönlichen Beratungsgespräch teilnehmen. Hierfür bringen Sie Ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihren Sprachnachweis (B2 Französisch) mit! Nach diesem Gespräch wird Ihnen die persönliche Kompetenzbeschreibung über B2 (GeR) des Französischen ausgehändigt, die Sie beim Studierendensekretariat zwingend für die Einschreibung einreichen müssen.

      zuletzt bearbeitet am: 10.11.2020