Angewandte Kultur- und Wirtschaftsstudien: Deutsch-Französisch

Bergische Universität Wuppertal

In Wuppertal und Besançon studieren!

Besonderheiten des binationalen Bachelors

  • Förderung durch die Deutsch-Französische Hochschule
  • Studieren an zwei Standorten (Wuppertal und Besançon)
  • Individuelle Betreuung
  • Interkulturelles Lernen
  • Breitgefächertes Grundlagenstudium (Sprache, Kultur und Wirtschaft)
  • Intensives Sprachstudium (Französisch/Deutsch und Englisch)
  • Zwei Abschlüsse (deutscher Bachelor und französische Licence)
  • Diplom der Deutsch-Französischen Hochschule
  • Integrierte Auslandsphase inklusive Stipendium
  • Integrierte Praxisphase
  • Internationale Zukunftsperspektive