Angewandte Kultur- und Wirtschaftsstudien: Deutsch-Französisch

Rencontre littéraire avec Nicolas Mathieu

12.11.2021|13:12 Uhr

Am 01. Dezember 2021 ist der Goncourt-Preisträger 2018, Nicolas Mathieu bei der nächsten Rencontre littéraire zu Gast.

Neben dem preisgekrönten Werk „Aux animaux la guerre » (2014) erhielt er 2018 den wichtigsten Literaturpreis Frankreichs für „Leurs enfants après eux“.

Dieser Roman handelt von der drastischen Schilderung der Hoffnungs- und Perspektivlosigkeit der französischen Jugend in den Regionen Ostfrankreichs, die sich keine Zukunft in einem postindustriellen Zeitalter erschließen konnten. Der Autor selbst stammt aus einer Kleinstadt des „Grand Est“ und verleiht vor allem den Jugendlichen eine Stimme, die sie in ihrem Leben zu vermissen scheinen.

Die Veranstaltung findet am 01.12.2021, von 16 bis 18 Uhr nochmals über Zoom statt. Anmeldungen sind wieder über folgende Mail-Adresse möglich: coline.tymister-hk[at]uni-wuppertal.de
Sie werden dann kurz vor der Veranstaltung ein Programm- und Lektüreheft erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf folgendem Flyer.

zuletzt bearbeitet am: 17.06.2022

Weitere Infos über #UniWuppertal: